4-Burgen-Marsch 2021

4-Burgen-Marsch 2021
4-Burgen-Marsch 2021

Am 28.08.2021 fand der 4-Burgen-Marsch der RK Frankenstein als eines der Jahreshöhepunkte der RR statt. Aufgrund der Verlegung des RK-Heims nach Bickenbach starteten die 48 Teilnehmer vom neuen Start-/ Zielpunkt aus am Samstagmorgen die 32 km lange anspruchsvolle Strecke entlang der hessischen Bergstraße. Der Marsch startete anfangs noch unter regnerischen Bedingungen, später zeigte sich das Wetter noch von seiner trockenen und sonnigen Seite.

In der leicht abgewandelten Streckenführung marschierten die Teilnehmer entlang der vier Burgen, angefangen mit der Burg Frankenstein weiter zur Burgruine Tannenburg und zum Schloss Heiligenberg. Anschließend folgte der rund 5 km lange und fordernde Aufstieg zum Melibokus, der mit einer Höhe von 517 müNN als höchster Berg an der südhessischen Bergstraße gilt. Dem Abstieg vorbei am Schloss Alsbach folgte der Rückweg zum RK-Heim nach Bickenbach, wo die  Veranstaltung mit einem kameradschaftlichen Grillen endete.

Der erste Teilnehmer erreichte das Ziel nach 5h14min; nach 8h26min waren schließlich alle Teilnehmer ohne nennenswerte Ausfälle und sichtlich erleichtert im Ziel angekommen.

Mit dabei waren auch dieses Jahr wieder 17 Vertreter der US Army aus Wiesbaden, was aus Sicht der Deutsch-Amerikanischen Freundschaft sehr zu loben ist. Zudem unterstütze die Fahrzeuggruppe der RK die Veranstaltung durch das Sichern der Straßenüberquerungen sowie durch die Versorgung der Teilnehmer mit Wasser und Obst an den Versorgungspunkten während des Marsches.

Insgesamt war der 4-Burgen-Marsch auch dieses Jahr eine sehr gelungene Veranstaltung und es konnte viel gelebte Kameradschaft auf allen Ebenen gesehen werden. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Funktionsträgern und Teilnehmern bedanken.

Hinweis:
Der Ablauf der Veranstaltung erfolgte unter Einhaltung aller in Hessen geltenden COVID-19 Hygienemaßnahmen.

Antreten und Marschvorbereitung:

Marschdurchführung:

Marschnachbereitung:

Bilder: K. Pfeiffer; S. Cleve
Text: S.Cleve